Leibniz-Gymnasium Neustadt an der Weinstraße |mail@lg-nw.de

Erster Platz beim Landesfinale von Jugend debattiert!

Nachdem Laurenz Rieger und Jacob Jendro  bereits Platz 1 und Platz 2 beim Regionalfinale in Hassloch belegt haben, konnte der Erfolg auch auf Landesebene fortgesetzt werden. Nach den Qualifikationsrunden in Mainz, zog Laurenz Rieger auch in die Finaldebatte ein, welche zu dem Thema „Sollen beamtete Lehrer streiken dürfen?“ im Plenarsaal des Mainzer Landtags stattfand. Dort vertrat Laurenz seine Position äußerst sachkundig und überzeugend, was auch die Jury, bestehend u. a. aus Hendrik Hering (Landtagspräsident) und Paul Blaschke (Vorsitzender Richter am Landgericht), positiv würdigte und ihm den ersten Platz zusprach. Somit ist Laurenz Rieger nun der beste Teilnehmer des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ 2018 in Rheinland-Pfalz. Vielen Dank an dieser Stelle auch an Jacob Jendro und Denise Funk für ihr Engagement innerhalb des Wettbewerbs. (GLS)

By |2018-06-12T22:26:24+00:0012. April 2018|2018|