Informationen zur Forscherklasse ab 2019/20 für die Klassenstufe 5

Seit diesem Schuljahr wird unsere Entwicklung im Bereich der „Digitalisierung und Naturwissenschaften“ durch die Einrichtung einer klassenübergreifenden Forscherklasse für die Fünftklässler/innen ergänzt.

Für alle interessierten Schülerinnen und Schüler gibt es in einer zusätzlichen Wahlpflichtstunde die Möglichkeit, durch handlungsorientiertes Forschen und Experimentieren ein tieferes Verständnis für die digitale und naturwissenschaftliche Welt der Zukunft zu erhalten. Neben kindgerechtem Programmieren mit „scratch“ und der hilfreichen Nutzung von Computerprogrammen (z.B. Excel) geht es hier um folgende Themen: Diagramme, Algorithmen, Experimente, Artenvielfalt, Projekt Nachhaltigkeit (Bsp. Plastik).

Gerne informieren wir interessierte Viertklässler/innen und deren Eltern am Tag der offenen Tür.

  • Klassenübergreifendes Angebot für Kinder mit besonderem Interesse an Naturwissenschaft, Technik und Informatik.
  • Kann freiwillig gewählt werden, ist aber dann für ein Schuljahr verbindlich.
  • Wöchentlich eine Zusatzstunde Unterricht am Nachmittag.
  • Bewertung fließt mit in die NaWi-Note ein.
  • Ein altersgerechter Zugang zu typischen naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen
  • Das eigene Tun steht im Vordergrund.
  • Der PC als nützliches und wertvolles Arbeitsmittel – und nicht als reines „Spielgerät“