Die Projektwoche findet in diesem Schuljahr vom Montag, 24.06. bis Freitag, 28.06. statt.

Die Arbeitszeit in den einzelnen Projekten soll etwa vier Zeitstunden betragen. Die Kernarbeitszeit für die Projekte läuft von 8 – 12 Uhr. Dieses Zeitfenster ist verbindlich für Projekte, in denen sich Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe (5./6. Klasse) befinden. In den anderen Projekten können auch alternative Anfangs- und Schlusszeiten vereinbart werden.

Für den Abend des 28.06. ist von 16 – 19 Uhr ein Schulfest mit der Präsentation der Projektergebnisse vorgesehen. Im Anschluss daran werden die beiden DS-Gruppen von Frau Dr. Opielka und Frau Plage ab 19.30 Uhr ihr neues Stück „LEIBNIZ reloaded“ aufführen.

Für alle Schülerinnen und Schüler sowie für das gesamte Kollegium besteht beim Schulfest Anwesenheitspflicht von 15 – 19 Uhr.

Das Programm mit den Präsentationen läuft von 16 – 19 Uhr, anschließend wird gemeinsam aufgeräumt. Am Morgen des 28.06. findet als Ausgleich kein Unterricht statt.

Die Vorbesprechung der Projektleitungen mit ihren Gruppen findet am Montag, 17.06. in der 6. Stunde statt. Es gibt hierfür einen eigenen Raumplan, der zeitnah ausgehängt wird. Alle Projektleitungen erhalten dafür eine „Abfrage zur Präsentation ihres Projekts“, die sie bitte direkt im Anschluss an das Vortreffen bei Jasmin Schuhbauer abgeben.

Eure Planungsgruppe (HOF, KÖP, MSZ, ROT, SBR, WAG, WGR)