Zur Zeit gilt die 3G-Regel für alle Gäste, alle Lehrkräfte und alle Schulbediensteten des Leibniz-Gymnasiums, d.h. alle müssen geimpft, genesen oder getestet sein und dies entsprechend nachweisen (analog oder digital). Außerdem besteht eine durchgängige Maskenpflicht und zweimalige Selbsttestungen pro Woche für Nicht-Immunisierte.

Wichtig: Bitte unbedingt jeden Verdachtsfall und jede bestätigte Infektion im Sekretariat melden!

Positive Coronafälle am „Leibniz“ mit Konsequenzen für die Klassen/Kurse:

  • Ein bestätigter Infektionsfall in der Klasse 9 b – Maßnahmen nach Absprache mit dem Gesundheitsamt: Maskenpflicht sowie tägliche Selbsttestungen der Kl. 9 b bis einschließlich Donnerstag, 02.12.2021 (Stand: 30.11.2021)
  • Zwei bestätigte Infektionsfälle in der MSS 13 – Maßnahmen nach Absprache mit dem Gesundheitsamt: Maskenpflicht sowie tägliche Selbsttestungen der MSS 13 bis einschließlich Freitag, 03.12.2021 (Stand: 30.11.2021)
  • Ein bestätigter Infektionsfall in der Klasse 6 d – Maßnahmen nach Absprache mit dem Gesundheitsamt: Maskenpflicht sowie tägliche Selbsttestungen der Kl. 6 d bis einschließlich Montag, 06.12.2021 (Stand: 30.11.2021)