Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, 13.09.2021, gelten neue Regelungen. Wichtig für euch sind v.a. die Regelungen zur Maskenpflicht, die je nach Warnstufe differieren (siehe dazu S. 6 des 11. Hygieneplan mit Markierung). Welche Warnstufe jeweils gilt, findet ihr unter folgenden Links:

https://www.neustadt.eu/B%C3%BCrger-Leben/COVID-19/Aktuelle%20Lage/

https://add.rlp.de/de/corona-schulen/gefahrenstufen-der-jeweiligen-landkreise/

Aktuell gilt für Neustadt/Wstr. die Warnstufe 1. Damit entfällt die Maskenpflicht am Platz im Klassenzimmer.

Auch für den Musik- und Sportunterricht gibt es neue Bestimmungen:

Warnstufenkonzept Musikpraktisches Arbeiten

Warnstufenkonzept Schulsport

Hinweise zur Testpflicht findet ihr im Konzept Selbsttests an Schulen.

Auch die Selbsttestungen gehen (zunächst) bis zu den Herbstferien weiter. Sie finden immer montags und mittwochs in der 1. Stunde statt (auch in Kopplungsgruppen!).

Ausnahmen für Mittwoch: 6a, 3. Std. CVL, 8a 3. Std. EKD, 8b 3. Std. HAN, 8 c 3. Std. KTH, 8d 3. Std. QUK

Außerdem werden wir die Selbsttestungen für die MSS 11-13 in den letzten drei Wochen vor den Herbstferien, also ab Montag, 20.09.2021, in den häuslichen Bereich auslagern.

Befreit von der Testpflicht sind vollständig Geimpfte und Genesene. Das sind zur Zeit ca. 2/3 der Oberstufenschüler*innen. Solltet ihr zu diesen Gruppen gehören, führt bitte an den beiden Testtagen (Mo+Mi) stets den entsprechenden Nachweis mit (Impfbuch, Bescheinigungen, CovPass oder Corona-Warn-App). Außerdem gebt bitte bei eurer Klassen- bzw. Stammkursleitung unter Vorlage des entsprechenden Nachweises die folgende Dokumentation zur Befreiung von der Testpflicht ab:

Hier zum Ausdruck als Word-Datei: Dokumentation_Befreiung_Testpflicht

bzw. als PDF: Dokumentation_Befreiung_Testpflicht

Wer sich zu Hause selbst testet, legt bitte jedes Mal folgende qualifizierte Selbstauskunft ausgefüllt vor: Qualifizierte Selbstauskunft Selbsttest SARS-CoV-2

Die Schüler*innen der MSS 11-13 haben von der Stammkursleitung eine Kopie erhalten, auf der alle sechs Testtermine, die in den letzten drei Wochen vor den Herbstferien anfallen, dokumentiert werden müssen.

Herzliche Grüße

Rudolf Eyckmann