Leibniz-Gymnasium Neustadt an der Weinstraße |mail@lg-nw.de

Mathematischer Erfolg für Hanna Fuhrbach

Bei der 2.Runde des Landeswettbewerbs Mathematik erreichte Hanna Fuhrbach (Klasse 8b) einen bemerkenswerten Erfolg.

Alle Preisträger der 1.Runde des letzten Jahres waren zur Teilnahme zugelassen, insgesamt fünf Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 8 und 9 gaben Lösungen der im Rahmen einer sechswöchigen Hausaufgabe anzufertigenden Aufgaben aus unterschiedlichen Themengebieten der Mathematik ab.
Mit 15 von 16 Punkten löste Hanna die herausfordernden Aufgaben beinahe fehlerfrei und wird daher in Kürze an der Preisverleihung teilnehmen, bei der im Rahmen eines Kolloquiums auch die Teilnehmer der 3.Runde im kommenden Schuljahr ausgewählt werden.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! (FUR)

 

By |2019-05-09T11:22:03+00:009. Mai 2019|Aktuelles, Mathematik|