Leibniz-Gymnasium Neustadt an der Weinstraße |mail@lg-nw.de

Handballer gewinnen Bronze-Medaille

Bereits im Vorfeld war klar, dass auf unsere jüngsten Handballer beim Regionalfinale 2019 in der Pfalzhalle in Hassloch ein heißer Tanz um die Medaillen warten wird. Jedoch konnte man mit der nötigen Portion Selbstbewusstsein im Rücken aus den ersten Runden in das Turnier gehen.
Motiviert bis zu den Haarspitzen und durch einen ansteckenden Teamgeist lag sogar eine kleine Sensation in der Luft. Nur mit jeweils einem Treffen Unterschied gingen die beiden Spiele gegen die als Favoriten ins Turnier gestarteten Schulen aus Schifferstadt und Landau verloren.
Angepeitscht und perfekt eingestellt durch unseren „Joker-Coach“ Herrn Sven Koyciorz (Vater von Karl und Theo  Sommer) verzauberten die Spieler nicht nur die Fans aus den eigenen Reihen durch eine faire, kämpferisch und spielerisch starke Leistung. Als stolze Gewinner der Bronzemedaille kann die Mannschaft den diesjährigen Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ abschließen.
Die Vorfreude auf die kommenden Spiele ist jetzt schon groß. Ich möchte mich bei Herrn Lennard Hoppenheit und Herrn Koyciorz herzlich für die Unterstützung auch im Namen der Spieler bedanken. Ein besonderer Dank gilt  aber vor allem Frau Steinbrecher, die jedes Jahr viel Energie in die Organisation und Durchführung dieses Wettbewerbs investiert. (BRÖ)
By |2019-03-15T17:56:29+00:0015. März 2019|Aktuelles, Sport, Wettbewerbe|