Mi/Do, 07./08.06.2017, 19 Uhr: Sicherheit im Internet - Medienkompetenz für Schüler, Lehrer und Eltern

Einladung zum Elternvortrag

Die Stiftung der Sparda Bank Südwest und die Stadt Neustadt möchten auf die Gefahren der Neuen Medien aufmerksam machen und den knapp 5500 Schülerinnen und Schülern in Neustadt Medienkompetenz vermitteln. Auch Ihr Kind wird mit seiner Klasse an dem Projekt teilnehmen. Damit Sie sich ebenso über die Gefahren im Internet informieren können, wird es im Saalbau Neustadt einen kostenlosen Vortag für Eltern und Lehrkräfte geben rund um die Themen:

  • Handy- und Computer-Hacking
  • Sexualstraftäter im Internet
  • Cybermobbing
  • Gefahren beim Online-Banking
  • E-Mail-Manipulation
  • illegale Downloads
  • Soziale Netze: Pro und Contra
  • Schutzmaßnahmen für den Computer

Der Referent Erwin Markowsky - IT-Sicherheitsexperte der Firma 8com - hackt im Handumdrehen und manipuliert Smartphones und Computer ohne Spuren zu hinterlassen. Für Spannung sorgen reale Fälle und seine mitreißenden Live-Demonstrationen bei den Zuschauern, denen die Gefahren durch Cyberkriminelle und durch ihr eigenes Handeln mit Neuen Medien oft nicht bewusst sind.

Sie sind herzlich eingeladen,

am Mittwoch, 07. Juni oder Donnerstag, 08. Juni von 19.00 bis 20.30 Uhr

im Saalbau Neustadt

an diesem Vortrag teilzunehmen. 
Einen Elterbrief hierzu haben Sie bereits über Ihr Kind erhalten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Elisabeth Hofmann.