Besuchstag der Landtagsabgeordneten

Jedes Jahr am 9. November schwärmen die Abgeordneten des rheinland-pfälzischen Landtags in die Schulen aus und gehen auf Tuchfühlung. Am Leibniz hat die Fachschaft Sozialkunde dafür die 9. Klassen versammelt, um mit den Abgeordneten Dirk Herber und Giorgina Kazungu-Haß ins Gespräch zu kommen. Natürlich ging es nicht in erster Linie um die historische Bedeutung des Tages, auch die Landespolitik trat vor dem Wahlereignis in den USA in den Hintergrund. Und so diskutierten Politiker und Schüler hauptsächlich über die Frage: Was bedeutet die Wahl von Donald Trump für Deutschland und die Welt?