Schüleraustausch mit Quanzhou (China)

(Foto: Engwicht)

Zum sechsten Mal beteiligte sich das Leibniz-Gymasium am Schüleraustausch der Partnerstädte Neustadt an der Weinstraße und Quanzhou/China. 11 Tage lang waren 21 chinesische Schülerinnen und Schüler zu Gast in Familien von Schülerinnen und Schülern des "Leibniz" und des KKG. Im Mittelpunkt stehen das Kennenlernen der fremden Kultur und Mentalität und das Knüpfen dauerhafter Kontakte und Freundschaften. Neben Exkursionen ins Mittelrheintal, nach Heidelberg, Speyer und Straßburg unternahm die von den Lehrkräften Anne Gimmler und Marc Weigel betreute Gruppe auch verschiedene Freizeitaktivitäten wie den Besuch einer Falknerei und eines Kletterparks. Das Foto entstand beim Abschlussfest im Hambacher Schwimmbad.