Erfolge beim Physik-Wettbewerb der TU Kaiserslautern

Am "Tag der Physik" der Technischen Universität Kaiserslautern am 05. Dezember 2015 nahm der Physik-Leistungskurs der MSS 13 mit zwei Teams am einstündigen Wettbewerb über Schaltkreise, Planetenbahnen und Schallprobleme mit großem Erfolg teil: Das erste, krankheitsbedingt auf zwei Schüler reduzierte Team (Leonard Diederich, Jonathan Mandelbaum), gewann einen 15. Platz mit 15 Punkten, das andere Team (Christian Goffing, Phil Geiger, Simon Leier und Willi Poh) siegte mit 25 Punkten vor den fast 50 anderen Teams! Danach gab es noch einige interessante Vorträge mit zufälligem Bezug zum Unterricht, wie z.B. über Schrödingers Katze. Begleitet wurden die Teams von ihrem Lehrer Andreas Geiger, der sich mindestens genauso über die herausragenden gezeigten Leistungen freute wie seine Schüler."