Preis der Körber-Stiftung im Mainzer Landtag

Der Ethik-Grundkurs der MSS 12 von Herrn Marc Weigel erhielt bei dem von der Körber-Stiftung initiierten  Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten einen der 20 Landespreise. Die beeindruckende Preisverleihung fand am Donnerstag, 17.09.2015, im Plenarsaal des Mainzer Landtags statt. Das Thema des Projekts lautete: "NS-Psychiatrie in der Pfalz und ihre Opfer in Neustadt".

Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten gilt „als größter historischer Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland“. Er „soll Kinder und Jugendliche dazu anregen, selbstständig den historischen Spuren aktueller Probleme nachzugehen.“ (Quelle: Wikipedia)

Herzlichen Glückwunsch!