Erfolge bei "Jugend forscht"

Im Fachgebiet Mathematik/Informatik waren Alexander König und Max Engisch (7 d) mit dem Thema "Visualisierung der booleschen Algebra in modernen Spielen", im Fachgebiet Chemie Marcel Müller (MSS 12) mit dem Thema "Schnelltest für glutenhaltige Produkte zu Gunsten Zöliakie betroffener Menschen" und im Fachgebiet Technik Christoph Kauf (8 a) mit dem Thema "Mehr Gefühl im virtuellen Cockpit: Pneumatisches Feedback-System für Flugsimulatoren" beim Landeswettbewerb "Jugend forscht" erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch!