Willkommen am "Leibniz"

Im Sinne unserer Willkommenskultur haben wir inzwischen eine Reihe von Migranten- und Flüchtlingskindern, u.a. aus Syrien, Afghanistan bzw. dem Iran, aufgenommen. Trotz ihres z.T. sehr schweren Schicksals (etwa Tod der Eltern und Geschwister sowie traumatisierender Kriegserfahrungen) erleben wir die Schülerinnen und Schüler als ausgesprochen höflich, sympathisch und lernbegierig, insbesondere was das Erlernen der deutschen Sprache angeht.

Herzlichen Dank an alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft für die bisher gezeigte Offenheit und Anteilnahme!