Schulbesuch bei außergewöhnlichen Unwetterlagen

Unabhängig von der Entscheidung der einzelnen Schule nimmt die Schulordnung auch die Erziehungsberechtigten in die Verantwortung, darüber zu entscheiden, ob ihrem Kind bei außergewöhnlichen wetterbedingten Umständen der Schulweg zumutbar ist oder nicht.