Zahlreiche Erfolge beim Landeswettbewerb Mathematik

Auch in diesem Schuljahr haben wieder viele Leibnizianer an der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik teilgenommen. In 90 Minuten mussten fünf Aufgaben gelöst werden, in denen es dieses Mal unter anderem um Regenmengen, einen zersägten Quader und den Fettgehalt in Kondensmilch ging. Die folgenden Schülerinnen und Schüler erreichten so viele Punkte, dass sie mit einem Preis ausgezeichnet wurden:

3. Preise:
Felix Penn, Isabelle Staub (7d)
Dinara Frech, Fabian Heine, Luis Mandel (8a)
Greta Heinemann, Mario Schweikert (8b)
Leonardo Brand, Florian Knöringer (8d)

2. Preise:
Max Schreieck (7b)
Jana Beckmann, David Reinhard (8b)
Patrick Centner (8d)

1. Preis:
Nikals Diepold (8a)

Die gesamte Schulgemeinschaft gratuliert ganz herzlich zu diesen tollen Leistungen!

By | 2017-02-05T12:49:45+00:00 5. Februar 2017|Aktuelles, Wettbewerbe|Kommentare deaktiviert für Zahlreiche Erfolge beim Landeswettbewerb Mathematik